Leitbild

Liebe fußballbegeisterte Jugend, liebe Eltern!

Ich darf Ihnen anbei einige Zeilen über unseren Nachwuchs des SKN St.Pölten schreiben.

Derzeit spielen bei uns knapp 200 Kinder in 12 Altersgruppen Fußball.
Der SKN St. Pölten legt großen Wert auf die dementsprechende Ausbildung in den jeweiligen Altersgruppen.
Insgesamt beschäftigen sich 16 Trainer um die jungen Talente und arbeiten nach einem Ausbildungsplan, welcher seit einiger Zeit angewendet wird.
Die einzelnen Mannschaften trainieren zwischen 3 und 4x wöchentlich auf der Stadtsportanlage St.Pölten und in einer Saison finden bis zu 120 Heimspiele auf dem Sportgelände statt.
Außerdem veranstaltet die SKN Nachwuchsabteilung einige Events, wie ein Hallenturnier im Jänner (48 Mannschaften), ein Sommerturnier im August, einen Flohmarkt und viele kleinere Veranstaltungen.
Der bezahlte Ausbildungsbeitrag wird zur Gänze für die Aufwendungen im Rahmen der Ausbildung der Nachwuchsspieler verwendet.
Darunter fallen Kosten wie Trainerentschädigungen, Anschaffung von Sport- und Trainingsmaterialien, Schiedsrichterentschädigungen, Turnierteilnahmen, diverse Feiern, Weihnachtsgeschenke, etc.
Die Erfolge in den letzten Jahren konnten nur durch unseren Hauptsponsor und unseren langjährigen Partner Möbel Leiner und der Unterstützung der Landeshauptstadt St. Pölten und unseren neuen Sponsoren (Volksbank, Fahrschule Sauer) realisiert werden.

Ebenfalls wichtig für unser Vereinsleben ist die Einbindung der Eltern, welche uns bei diversen Turnieren und anderen Veranstaltungen immer tatkräftig unterstützen.

Wir sind immer auf der Suche nach jungen talentierten Mädchen und Buben, welche gerne Fußball spielen, so darf ich auf die „Komm zum Fußball“ Aktion hinweisen, welche kostenlose Schnuppertrainings mit ausgebildeten Trainern anbietet.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung!

Ein Wiedersehen auf der St. Pöltner Stadtsportanlage wünscht sich


Wilhelm Schmircher